Microsoft-App 05.02.2015, 13:43 Uhr

#TileArt bringt Wallpaper auf Windows Phone

Schluss mit Einheitsdesign - Microsoft hat mit #TileArt eine Windows-Phone-App vorgestellt, mit der Nutzer die Optik Ihres Smartphones komplett individuell gestalten können.
(Quelle: Microsoft)
Microsoft Mobile will für Abwechslung sorgen: Die neue #TileArt-App aus dem eigenen Hause gibt Windows-Phone-Nutzern die Möglichkeit, das Äussere des mobilen Betriebssystems dem eigenen Geschmack komplett anzupassen. Denn was etwa unter Android mit verschiedenen Wallpapern, Icon-Packs und Widgets schon seit geraumer Zeit Standard ist, wurde bislang von Microsofts Kachel-Oberfläche vereitelt.
Mit #TileArt lassen sich diese Kacheln nun individuell gestalten und sogar ganze Wallpaper über mehrere Kacheln verteilen. Die Gestaltung erfolgt dabei über mehrere Ebenen, wie es Nutzer beispielsweise aus Bildbearbeitern wie Photoshop kennen. Optimal funktioniert #TileArt allerdings nur mit Apps, die transparente Live Tiles verwenden.
Zum Start der App hat Microsoft sogar einen Design-Wettbewerb gestartet - als Preise winken unter anderem ein Lumia 930 Smartphone, ein Surface Pro 3 sowie 1.500 US-Dollar Preisgeld. Der Einsendeschluss für erstellte Oberflächen ist der 24. Februar.
#TileArt ist ab sofort kostenlos im Windows-Phone-Store erhältlich und erfordert mindestens ein Smartphone unter Windows Phone 8.1.



Das könnte Sie auch interessieren