Swissmom.ch und Swisscom
16.01.2015, 10:17 Uhr

App für Schwangere und junge Familien

Mit swissmom.ch hat Swisscom Health ein soziales Netzwerk für Schwangere, Mütter und ihre Familien entwickelt. Mit der swissmom App können sich Eltern mit ihren Familien, Freunden und Bekannten vernetzen.
Sie können sich damit auch mit der swissmom Community austauschen. Die App hält zudem medizinische und verständliche Informationen für junge Mütter und Väter bereit - basierend auf der aktuellen Schwangerschaftswoche oder dem Alter der Kinder.
Eine der wesentlichen Funktionen der App ist das Baby Buch. Hier lassen sich alle Meilensteine der Entwicklung des Kindes und die wunderbaren Momente des neuen Elternalltags festhalten. Diese können mit Freunden, Familie oder nahen Bezugspersonen geteilt werden.
Die swissmom Community kann öffentlich geteilte Inhalte kommentieren und liken. Die App bietet zudem Zugriff auf rund 3‘000 Fachartikel, hilfreiche Checklisten sowie ein Wachstumsjournal basierend auf den Normwerten des Kinderspitals Zürich.
 
Künftig wird es auch möglich sein, Daten der App sicher mit dem Gynäkologen oder Kinderarzt auszutauschen. Möglich macht dies Evita, das elektronische Gesundheitsdossier von Swisscom. Hier können bereits heute ganze Familien ihre Gesundheitsdaten verwalten und beispielsweise Arztrechnungen für die Rückvergütung direkt an ihre Versicherung weiterleiten oder den Impfausweis elektronisch führen. So sind von Geburt an alle wichtigen Informationen in der ganz persönlichen Gesundheitsgeschichte des Kindes erfasst.
 
Die App ist vorerst nur für iOS verfügbar.
Das könnte Sie auch interessieren