Android-App 27.01.2015, 07:34 Uhr

Facebook Lite mit integriertem Messenger

Facebook hat eine neue App für Android-Geräte veröffentlicht. Das leichtgewichtige Facebook Lite besitzt einen integrierten Messenger-Chat und ist für ältere und schwache Smartphones vorgesehen.
(Quelle: Facebook)
Im vergangene Jahr sorgte Facebook mit der Ausgliederung der Messenger-Funktion für Unmut bei der mobilen Nutzerschaft - wer den Messenger fortan nutzen wollte, war auf eine zweite App angewiesen, die zusätzlich zur voluminösen Facebook-App weiteren Speicherplatz beansprucht. Für Abhilfe auf älteren und schwachen Smartphones soll nun Facebook Lite sorgen.
Facebook Lite: Die schlanke App soll sich vor allem für schwachbrüstige Smartphones mit wenig Speicher eignen.
Die Android-App ist weniger als 1 MByte gross und kommt mit einem integrierten Messenger-Chat. Die zusätzliche Messenger-App ist daher nicht mehr erforderlich. Darüber hinaus ist das Tool für die Verwendung mit langsamen 2G-Verbindungen optimiert. Optik und Funktionsumfang von Facebook Lite können jedoch nicht mit der herkömmlichen Facebook-Anwendung mithalten. Sie empfiehlt sich daher nur für Nutzer, die unter akuten Speicherproblemen auf dem Smartphone leiden.
Allerdings hat Facebook derzeit eine Ländersperre für die App eingerichtet und stellt sie nur in Schwellenländern zum Download bereit. In Deutschland kann man Facebook Lite daher nicht über Google Play installieren.
Wer vor Downloads ausserhalb des offiziellen Stores nicht zurückschreckt, findet die App auf der Hosting-Plattform APKMirror. Zur Installation öffnen Sie die Einstellungen Ihres Android-Gerätes, wählen „Sicherheit“ und aktivieren dort im Bereich „Geräteverwaltung“ die Option „Unbekannte Herkunft“. Anschliessend öffnen Sie im Browser den Link zu APKMirror und laden die App herunter. Alternativ bieten sich auch die leichtgewichtigen Facebook-Clients Fast for Facebook oder Tinfoil for Facebook an, die wie gewöhnlich über Google Play zu haben sind.

Das könnte Sie auch interessieren