Umsatzplus im 2014 23.02.2015, 06:43 Uhr

Hostpoint wächst 2014 weiter kräftig

Der Schweizer Webhosting-Provider Hostpoint wächst kräftig und steigerte den Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr um 11,4 Prozent auf 11,7 Millionen Franken.
Damit wächst das Unternehmen wie bereits in den Vorjahren kontinuierlich im zweistelligen Prozentbereich.

Der Webhosting-Provider Hostpoint aus Rapperswil-Jona steigerte seinen Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr auf 11,7 Millionen Franken. Im Vergleich zum Vorjahr (Umsatz 10,5 Millionen Franken) entspricht dies einem Plus von 11,4 Prozent. Per Ende 2014 betrieb Hostpoint 200’000 Webseiten und 280’000 Domainnamen im Auftrag seiner Kunden.

Hostpoint setzt ausschliesslich auf den Werkplatz Schweiz und speichert die Daten seiner Kunden ausschliesslich auf eigenen Servern in der Schweiz und erbringt sämtliche Dienstleistungen wie Support, Entwicklung oder Administration im Land. Dafür beschäftigt das Unternehmen 41 festangestellte Mitarbeitende (plus 5 gegenüber dem Vorjahr) in den Büros in Rapperswil-Jona.

Domain-Registrar für die Schweiz

Knapp 800’000 bei SWITCH registrierte Domainnamen müssen im laufenden Jahr zu einem neuen Partner transferiert werden. Hintergrund ist die neue „Verordnung über die Internet-Domains“, wonach SWITCH das Endkundengeschäft aufgeben muss. Mit dem Transfer-Tool von Hostpoint (https://www.hostpoint.ch/chtransfer) erledigen .ch-Domaininhaber den Transfer intuitiv und gratis - Hostpoint rechnet die verbleibende Laufzeit vollumfänglich an.

Domaininhaber haben mit dem Hostpoint Domain Control Panel jederzeit die volle Kontrolle über Ihre Domains und sind vollkommen providerunabhängig. Während bei SWITCH bisher stehts externe DNS-Server eingetragen werden mussten, können Hostpoint-Kunden auch Domain-Weiterleitungen einrichten oder mit dem DNS-Editor die Nameserver-Einträge nach eigenen Bedürfnissen einrichten – kostenlos und ohne Zwang zum Kauf eines Webhosting-Pakets. Damit können bei Hostpoint registrierte Domainnamen auch bei anderen Webhosting-Anbietern betrieben werden.

Als einziger Webhosting-Provider der Schweiz mit der begehrten Akkreditierung der ICANN, die als „oberste Behörde für die Verwaltung des Domainnamen-Systems zuständig ist, garantiert das Unternehmen aus Rapperswil-Jona zudem die höchstmögliche Sicherheit im Umgang mit Domainnamen.

Das könnte Sie auch interessieren