Business 22.06.2016, 08:55 Uhr

So arbeitet das neue "Google Research Europe"-Team in Zürich

Quelle: Google
Seit wenigen Tagen gibt es am Standort Zürich ein eigenes Google-Forschungsteam für den Bereich Maschinelles Lernen in Europa. Wir zeigen, wie es im Hightech-Zentrum aussieht.
Egal ob Google Translate, die Bildersuche oder der Smart Reply in der Gmail Inbox: Zahlreiche Produkte des Konzerns basieren auf modernen Machine-Learning-Technologien und -Techniken. Um den Bereich weiter auszubauen, hat Google vor wenigen Tagen ein eigenes Forschungsteam für den Bereich Maschinelles Lernen (ML) in Europa ins Leben gerufen.
Die Gruppe aus Software-Ingenieuren und Forschern werden vom Standort in Zürich aus arbeiten, um in Europa Produkte zu entwickeln und zu forschen.