Publireportage 13.11.2017, 08:00 Uhr

Eine neue Dimension der Lust

Heute wollen Singles oft mehr als nur ein bisschen Spass im Bett haben: Mit Hilfe von erotischen Dating-Websites wie C-Date leben Frauen und Männer aus der Schweiz ihre geheimsten erotischen Fantasien aus.

Unkomplizierte erotische Abenteuer

Flirten, Spass im Bett haben, neue Wege der Lust ausprobieren: So könnte man die Motivation der meisten Frauen und Männer zusammenfassen, die über C-Date online nach Sexpartnern für spontane, unkomplizierte Treffen ohne Beziehungs-Ambitionen suchen. «Mir gefällt es, dass bei den Treffen alles möglich ist», erklärt Justus (38), Ingenieur aus St. Gallen, «man lässt sich einfach ganz locker treiben und erkundet zusammen neue Wege, sich gegenseitig Lust zu bereiten.» Überrascht habe ihn aber die Experimentierfreude vieler Frauen, die er über C-Date kennengelernt habe: «Die Damen haben oft eine überaus prickelnde Fantasie, wenn es um neue erotische Spielarten geht», deutet er augenzwinkernd an.

Alle Facetten der Sexualität auskosten

Diese aussergewöhnliche Offenheit für alle Facetten der Sexualität bei C-Date begeistert tatsächlich viele Frauen. Wie zum Beispiel Jasmin (30), Physiotherapeutin aus Zürich: «Ich liebe es einfach, alle Möglichkeiten der Erotik genüsslich auszukosten, ohne schlechtes Gewissen oder irgendwelche Verpflichtungen», verrät sie. Und auch auf die Abwechslung im Bett komme es an: «Ich treffe mich fast jedes Mal mit einem anderen Mann - so bleibt es aufregend und der Sex wird nie langweilig.»

Das könnte Sie auch interessieren