Youtube
Das Portal wurde im Jahr 2005 von den ehemaligen PayPal-Mitarbeitern Chad Hurley, Steve Chen und Jawed Karim gegründet. Es ist nach eigenen Angaben die größte Online-Video-Community der Welt. Der Begriffsteil "Tube" (deutsch: "Röhre) bezeichnet umgangssprachlich einen Fernseher. 2006 hat Google Youtube für umgerechnet 1,31 Milliarden Euro in Aktien gekauft. Über das Youtube-Partnerprogramm können Videoproduzenten mit ihren Inhalten auf dem Portal Geld verdienen. Zum Beispiel durch eingeblendete Werbung, kostenpflichtige Abos oder Merchandise-Artikel. Verschiedene Funktionen und Programme sollen dabei helfen, eigene Kanäle zu erstellen und das Publikum zu vergrößern.
weitere Themen
Multimedia
13.07.2017

Ton aus YouTube-Video extrahieren


YouTube Insights
04.07.2017

Wer schaltet wann und wie Werbung auf YouTube?


Global Internet Forum to Counter Terrorism
27.06.2017

Microsoft, Facebook, Twitter und Youtube gründen Anti-Terror-Initiative


Nutzungszahlen und Neuheiten
23.06.2017

YouTube hat 1,5 Milliarden tägliche Aufrufe


Propaganda im Netz aufspüren
19.06.2017

Google setzt beim Kampf gegen Terror auf KI



Europäische Medienkonzerne
09.06.2017

ProSieben gründet Joint Venture für Video-Kampagnen


Social Media Optimization
31.05.2017

Facebook, YouTube und Co: Das ist der perfekte Social-Media-Post


Infografik
20.05.2017

15 spannende Google-Facts


Android O, Google Assistant und Co
18.05.2017

Alle Highlights der Google I/O im Überblick


Konzept-Video
16.05.2017

Dieses iPhone 8-Video könnte direkt von Apple stammen