Bugs & Workarounds 13.04.2017, 11:07 Uhr

Probleme mit dem Creators Update für Windows 10 beheben

Erste User berichten nach dem Aktualisieren auf das Windows 10 Creators Update von Internet-Problemen und fehlenden Power-Optionen im Startmenü. Microsoft hat aber bereits Lösungsvorschläge präsentiert.
(Quelle: 50436515)
Seit 11. April läuft der Rollout des Creators Updates für Windows 10. Erste Nutzer hat die Aktualisierung bereits erreicht und dabei auch für so manches Problem gesorgt. So beklagen sich etwa auf Reddit und im Windows Answers Forum einige Anwender über Komplikationen wie plötzliche Internet-Ausfälle oder fehlende Power-Optionen zum Herunterfahren und Neustarten.
Eine Auswahl der derzeit bekannten Probleme umfasst:
  • Kein Internetzugang nach dem Upgrade
  • Fehlende Energieoptionen im Startmenü
  • Probleme mit Realtek HD Audio (ALC1150)
  • Einfrierende Apps, Probleme mit dem Edge-Browser
  • Fehlende Programme im Startmenü
  • Probleme mit Festplattenspeicherberechnung
  • Windows erkennt keine Bluetooth-Headsets
  • Text erscheint nicht im Explorer-Suchfeld
Es ist davon auszugehen, dass Microsoft einige Tücken im Verlaufe des offiziellen Rollouts oder in weiteren Builds beheben dürfte. Bei fehlenden Programmen im Startmenü rät Microsoft sogar zu einem Rollback auf die vorherige Version. Wahrscheinlich sollte man in diesem Fall noch ein wenig warten oder zunächst Altlasten bereinigen (z.B. Programme oder Treiberleichen).
Zur vorherigen Windows-10-Version gelangen Sie über die Einstellungs-App (mittels Windows- und [I]): Suchen Sie dort nach "Zu früherem Build zurückkehren".

Windows 10 erhält mit jeder neuen grossen Aktualisierung weitere Funktionen neue Einstellungen dazu. Grund genug, einen Blick auf wichtigsten Einstellungen für einen sorgenfreien Umstieg zu werfen.

Internetverbindungsprobleme beheben

Für das Problem mit dem fehlenden Internetzugang hat Microsoft folgende Lösung: So soll es offenbar helfen, wenn man die Windows-Netzwerkdiagnose startet. Zu finden ist die Funktion unter den Einstellungen, die via Windows-Taste + [I] aufrufbar sind. Dort verbirgt sich die Option im Untermenü "Netzwerk und Internet" im Punkt "Netzwerkeinstellungen ändern".




Das könnte Sie auch interessieren