Browser-Update 28.01.2015, 08:23 Uhr

Mozilla Firefox 35.0.1 behebt Browser-Absturz

Mozilla bessert beim Firefox 35 nach und behebt mit dem Update insgesamt acht Fehler, die unter anderem zum Absturz des Open-Source-Browsers geführt hatten.
Browser-Update: Mozilla hat eine Aktualisierung für den Web-Browser Firefox zum Download freigegeben. Die Entwickler beheben mit dem Update acht Fehler, die in der Version 35 für Probleme bei den Nutzern gesorgt hatten.
Die gepatchten Fehlern betreffen neben dem Programm-Startup, die Steam-Erweiterung "Enhanced Steam Extension" sowie den Webmail-Client Godaddy. Diese sorgten in der Version 35 für Browser-Abstürze. Die übrigen Bugs umfassen unter anderem Probleme mit der Kerberos-Authetification, dem Rendering von SVG- und CSS-Animationen sowie mit der RTL-Version (Right to Left).
Nutzer des Open-Source-Browsers erhalten die neue Version 35.0.1 wie immer als automatisches Update. Ausserdem finden Sie bei uns den aktuellen Firefox zum Download.

Das könnte Sie auch interessieren