WhatsApp 22.01.2015, 09:22 Uhr

WhatsApp Web gestartet

WhatsApp bringt seinen beliebten Dienst in den Web-Browser. Es gibt jedoch Einschränkungen, es funktioniert nur mit dem Google Chrome Browser und iOS wird nicht unterstützt.
WhatsApp schreibt in seinem Blog, wie der neue Dienst WhatsApp Web funktioniert und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen. WhatsApp sachreibt:
Ab heute gibt es zum ersten Mal für Millionen von euch die Möglichkeit, WhatsApp in eurem Web-Browser zu verwenden. Unser Web-Client ist einfach eine Erweiterung deines Telefons: der Web-Browser spiegelt Chats und Nachrichten von deinem mobilen Gerät - was bedeutet, dass alle deine Nachrichten weiterhin auf deinem Telefon sind.

Um deinen Web-Browser mit deinem WhatsApp Client zu verbinden, öffne einfach https://web.whatsapp.com in deinem Google Chrome Browser. Du wirst einen QR Code sehen: scanne diesen Code in WhatsApp und los geht's. Du hast jetzt WhatsApp auf deinem Telefon mit dem WhatsApp Web-Client verbunden. Dein Telefon muss weiterhin mit dem Internet verbunden bleiben, damit unser Web-Client funktionieren kann. Stelle ausserdem sicher, dass du die neuste Version von WhatsApp auf deinem Telefon installiert hast. Leider ist es uns momentan nicht möglich, den Web-Client für unsere iOS Benutzer zur Verfügung zu stellen, da es Limitierungen bei der Apple Plattform gibt.

Wir hoffen sehr, dass du unseren Web-Client in deinem alltäglichen Leben nützlich findest.

Das könnte Sie auch interessieren