Phishing-Warnung 04.01.2015, 16:03 Uhr

Phishing-Mail zur Verifizierung von "PostFinance"

Derzeit versenden Betrüger E-Mail Anfragen zur Konto-Verifizierung mit Absender PostFinance, um an Zugangsdaten für das System E-Finance zu gelangen. KOBIK hat eine Warnung ausgesprochen.

(Quelle: KOBIK)
Die Koordinationsstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität KOBIK hat über die Festtage die folgende Warnung ausgesprochen:
Den Empfängern solcher Meldungen wird mitgeteilt, dass nach einer Aktualisierung des E-Finance-Systems von PostFinance ein Fehler in den Benutzerkonten entdeckt worden sei. Die Betrüger fordern, dass sich der Benutzer auf eine verlinkte Seite begibt. Auf der gefälschten Internetseite werden dann persönliche Angaben (E-Finance-Nummer und Passwort) verlangt, um das Konto zu aktivieren.

KOBIK empfiehlt:
1.    Löschen Sie diese E-Mail, denn es handelt sich um einen betrügerischen Phishing-Versuch. Keine Bank würde solche sensitiven Daten über diesen Weg einfordern
2.    Wenn Sie vermuten, dass Dritte bereits Zugang zu Ihren E-Banking-Daten haben, nehmen Sie bitte umgehend mit Ihrer Bank Kontakt auf
3.    Bei E-Mails, in welchen Sie aufgefordert werden einem Link zu folgen, ist generell Vorsicht geboten. In der Regel sind sie das Werk von Betrügern
4.    Überprüfen Sie immer die Internetadresse (URL), auf welche man Sie via Link weiterleitet (siehe roter Kasten auf dem Bild unten)
5.    Melden Sie solche Vorfälle via Meldeformular an KOBIK

Das könnte Sie auch interessieren