ebookers.ch Eurovorteil 19.01.2015, 08:02 Uhr

Schweizer profitieren vom tiefen Eurokurs

ebookers.ch gibt den Preisvorteil des neuen Eurokurses direkt an die Kunden weiter. Schon länger werden alle Preise für Badeferien und Last Minute-Reisen von deutschen Reiseanbietern in Euro angezeigt.
Denn die letzte Woche von der Schweizer Nationalbank (SNB) beschlossene Aufhebung des Euro-Mindestkurses macht Badeferien und Last Minute-Reisen Deutscher Veranstalter im umfangreichen ebookers.ch-Portfolio noch günstiger. ebookers.ch zeigt alle Preise für Badeferien und Last Minute-Reisen von deutschen Veranstaltern auf der Schweizer Website seit jeher in Euro an und verspricht somit einen noch grösseren Preisvorteil.
 
Herr und Frau Schweizer mit Reiseplänen dürfen sich ab sofort noch mehr freuen. Denn die am Donnerstag beschlossene Aufhebung des Euro-Mindestkurses durch die SNB wirkt sich preissenkend auf die bereits günstigen Angebote von ebookers.ch aus. Badeferien und Last Minute-Reisen an den schönsten Stränden Europas, Afrikas, Asiens oder in der Karibik sind jetzt auch für ein kleineres Budget erschwinglich. Denn ab sofort kriegt man beim führenden Online-Reisebüro für den starken Franken noch mehr Ferien.

In der Schweiz buchen lohnt sich
ebookers.ch zeigt nämlich schon länger alle Preise für Badeferien und Last Minute-Reisen von deutschen Reiseveranstaltern auf der Schweizer Website in Euro an. Die angezeigten Beträge werden dann auch in Euro bezahlt, was einem zusätzlichen und sofortigen Preisvorteil von gegen 18% entspricht. Im Vergleich zu ähnlichen Reisen von Schweizer Reiseveranstalter, sind die Angebote auf ebookers.ch bis zu 30-35% günstiger. „Wir haben bewusst Pauschal-Arrangements von Reiseveranstaltern aus Deutschland seit vielen Jahren im Sortiment, um den Schweizer Kunden eine möglichst grosse Vielfalt und vor allem Preisvorteile des tiefen Euros bieten zu können. Mit der Aufhebung des Mindestkurses lässt sich nun zusätzlich Geld sparen oder luxuriöser reisen“, kommentiert Matthias Thürer, Director Group Loyalty & Marketing Schweiz, Deutschland und Österreich, den Entscheid der SNB. Schweizer Reisevögel müssen ihre nächsten Traumferien also nicht mühsam auf unbekannten Webseiten zusammen suchen, sondern können sie ganz gemütlich und günstig auf der Schweizer Seite von ebookers.ch in Euro-Preisen buchen.
 
Der neue Wechselkurs gilt ab sofort für sämtliche auf der ebookers.ch-Seite angebotenen Badeferien (Reiter Badeferien in der Navigationsleiste), die in Euro angezeigt werden.

Das könnte Sie auch interessieren