Schweizer Domainhandel 26.01.2015, 07:07 Uhr

Hostpoint baut Domain-Dienstleistungen aus

SWITCH stellt 2015 das Endkundengeschäft mit .ch-Domains ein. Die Folge: Rund 400’000 Domaininhaber müssen ihre .ch-Domainnamen transferieren. Hostpoint bietet da nun seine Dienste an.
Hostpoint baut mit kostenlosem DNS-Hosting, Domainweiterleitungen und einem überarbeiteten Domain Control Panel die Dienstleistungen rund um Domainnamen aus.

Knapp 800'000 bei SWITCH registrierte .ch-Domainnamen müssen im laufenden Jahr zu einem neuen Domain-Partner transferiert werden. Hintergrund ist die neue „Verordnung über die Internet-Domains“, wonach SWITCH das Endkundengeschäft aufgeben muss. Mit dem Transfer-Tool von Hostpoint erledigen Domaininhaber den Wechsel bequem und mit wenigen Mausklicks. Das umständliche Hantieren mit Domain-Transfercodes entfällt und die Domain bleibt jederzeit erreichbar - auch während des Transfers.

Kostenlos mit jeder Domain: DNS-Hosting und nützliche Zusatzdienste

Inhaber von bei Hostpoint registrierten Domainnamen profitieren von kostenlosen Zusatzleistungen, die bei SWITCH nicht erhältlich sind. Jede bei Hostpoint registrierte Domain kann mit einer individuellen Domain-Weiterleitung konfiguriert, DNS-Einträge mit dem komfortablen DNS-Editor angepasst, oder, wie bisher bei SWITCH, mit eigenen Nameservern betrieben werden. Als einer von nur wenigen Schweizer Anbietern ermöglicht Hostpoint zudem bereits heute den Betrieb und Transfer von .ch-Domains mit DNSSEC, sofern der Kunde dazu eigene Nameserver betreibt. All dies ist in der Domainregistrierung bereits inbegriffen, der Kauf eines Webhosting-Pakets ist dafür nicht notwendig.

Für die Verwaltung und Konfiguration steht das überarbeitete Domain Control Panel von Hostpoint zur Verfügung. Domaininhaber haben damit jederzeit die volle Kontrolle über ihre Domains und sind providerunabhängig. Web- und E-Mail-Services können unabhängig von Hostpoint bei jedem Hosting-Provider weltweit betrieben werden.

Über 370 Länder-Domains und alle Generic Top Level Domains

Mit über 370 Länder-Domains (wie .ch, .de oder .at) und allen generischen Top Level Domains (gTLDs wie .com oder .org sowie new GTLD wie .guru oder .sexy) steht auf der Hostpoint-Webseite  zudem eines der grössten Domain-Portfolios der Schweiz zur Registrierung bereit.

Mit Hostpoint als Domainnamen-Partner profitieren Kunden nicht nur vom nutzerfreundlichen Domain Control Panel, sondern auch vom Gratis-Support via Telefon, E-Mail und Skype. Als einziger Schweizer Webhosting-Provider mit der begehrten Akkreditierung der ICANN, die als „obersten Behörde“ für die Verwaltung des Domainnamen-Systems zuständig ist, garantiert Hostpoint zudem die höchstmögliche Sicherheit im Umgang mit Domainnamen.

Weiterführende Links:

.ch-Domainnamen-Transfer: https://www.hostpoint.ch/chtransfer
Domainregistrierung: https://www.hostpoint.ch/domains/

Das könnte Sie auch interessieren