CES-Neuheiten
11.01.2015, 08:46 Uhr

ZTE zeigt Grand X Max+ und Star 2

Zu den CES-Neuheiten von ZTE gehören die Smartphones Grand X Max+ und Star 2, die auch ihren Weg nach Deutschland finden könnten.
Das ZTE Grand X Max+
Der Hersteller ZTE hat sich bisher eher zaghaft auf dem deutschen Handy-Markt engagiert, indem vor allem gebrandete Geräte an E-Plus/Base geliefert wurden. Vorwiegend für den US-Markt haben die Chinesen auf der CES mehrere neue Modelle gezeigt, die vielleicht auch nach Deutschland kommen könnten. Genaue Informationen zu Preisen und Erscheinungsterminen gibt es aber noch nicht.
Das Grand X Max+ ist ein Phablet mit einem 6-Zoll-Display in HD-Auflösung. Als Prozessor kommt ein Snapdragon-Quadcore von Qualcomm mit 1,2 GHz zum Einsatz. Weitere Features sind LTE, 2 GB Arbeitsspeicher, 16 GB Datenspeicher, ein MicroSD-Slot, ein Akku mit 3.200 mAh und zwei Kameras mit 13 und 5 Megapixel Auflösung. Das Betriebssystem ist Android 4.4.
Das Star 2 von ZTE
Im Star 2 werkelt ebenfalls ein Quadcore-Prozessor, aber mit 2,3 GHz. Das LTE-Smartphone bietet die Hersteller-eigene Sprachsteuerung "SmartVoice". Die schlanke Hülle hat einen Rahmen aus Aluminium und das 5,5-Zoll-Full-HD-Display besteht aus kratzfestem Gorillaglas 3. Ebenfalls an Bord sind zwei Kameras mit 13 und 5 Megapixel.
 
Das könnte Sie auch interessieren