Smartphone-Neuheit 31.01.2015, 09:04 Uhr

ZTE: Blade S6 4G LTE mit Gestensteuerung

Das neue Android-Smartphone Blade S6 4G LTE des chinesischen Herstellers ZTE wartet unter anderem mit einer Gestensteuerung auf.
Wer die "Acht Kostbarkeiten" im China-Restaurant schätzt, wird beim neuen Smartphone Blade S6 4G LTE von ZTE immerhin "sechs Premiumfunktionen" finden, auf die der Hersteller verweist. Dazu gehören die Gestensteuerung Smart Sense, ein schneller Qualcomm Snapdragon 615 Achtkern-Prozessor mit dem aktuellen Android 5.0 "Lollipop" als Betriebssystem, eine 13-Megapixel-Kamera von Sony, HiFi-Sound, die ZTE MiFavor 3.0 Benutzeroberfläche und die AliveShare-App für den schnellen Datenaustausch zwischen Geräten.
Weiterhin sind eine 5-Megapixel-Frontkamera, ein 5-Zoll-HD-Display, LTE, 16 GB Datenspeicher, 2 GB Arbeitsspeicher und ein MicroSD-Slot an Bord. Es gibt Steckplätze für zwei Nano-SIM-Karten. Das 7,7 Millimeter dünne Gehäuse gibt es in Silber und mattem Pink.
Das Blade S6 4G LTE soll laut Hersteller "in Kürze" nach Deutschland kommen, einen Preis nannte ZTE noch nicht.

Das könnte Sie auch interessieren