CES-Neuheit 09.01.2015, 12:47 Uhr

Toshiba Encore 2 Write mit Digitizer

Das Toshiba Encore 2 Write ist ein neues Tablet mit Windows 8.1, das sich per Stift bedienen lässt. Es gibt zwei Modelle mit unterschiedlichen Display-Diagonalen.
(Quelle: Toshiba)
Windows-Tablets mit Stiftbedienung gibt es noch nicht allzu viele am Markt. Jetzt bringt Toshiba mit dem Encore 2 Write ein solches Gerät in den Grössen 8 und 10,1 Zoll auf den Markt. Der mitgelieferte TruPen Digitizer Stift, der in Kooperation mit Wacom entwickelt wurde, hilft dabei, präzise Eingaben und Notizen auf dem Bildschirm vorzunehmen. Die TruNote-Software wandelt diese dann zum Beispiel für Word um. Das grosse Modell trägt die Bezeichnung WT10PE-A, der 8-Zöller hört auf den Namen WT8PE-B.
Bei beiden Modellen umfasst die Ausstattung Touchscreens mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixel, Windows 8.1 Update in der Bing-Version als Betriebssystem, Intel Atom Z3735F Prozessoren, einen MicroSD-Slot, 32 GB Datenspeicher und 2 GB Arbeitsspeicher. Über einen MicroSD-Slot lässt sich der Speicher um bis zu 128 GByte erweitern. Das grössere Modell verfügt zudem über eine Micro-HDMI-Schnittstelle.
Für Schnappschüsse hat der Hersteller eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite installiert, an der Front kommt eine 1,2-Megapixel-Kamera für Videokonferenzen und Skype-Telefonate zum Einsatz. Die übrige Ausstattung umfasst WLAN 802.11 a/b/g/n und Bluetooth 4.0. Ein Mobilfunkmodul ist bei beiden Modellen nicht mit an Bord.
Darüber hinaus erhalten Käufer eine Ein-Jahres-Lizenz für Microsoft Office 365, 1 TByte Cloud-Speicher bei OneDrive sowie ein Jahr lang 60 Freiminuten bei Skype.
Preise für die Tablets, die im ersten Quartal nach Europa kommen sollen, nannte der Hersteller noch nicht.

Das könnte Sie auch interessieren