Tangram Smart Rope
18.02.2015, 08:29 Uhr

Springseil zeigt Daten per LED in der Luft an

Das Sprungseil Smart Rope soll getätigte Sprünge währende des Workouts vor den Augen des Sportlers anzeigen. Dazu sind 23 LEDs in das Seil integriert, welche die Informationen anzeigen sollen.
(Quelle: tangramfactory.com)
Smart Wearable für Sportler: Smart Rope ist laut seinem Entwickler Tangram ein Springseil mit 23 integrierten LEDs, die während des Workouts die Anzahl getätigter Sprünge vor den Augen des Nutzers anzeigen. Die LEDs sollen dabei bis zu vier Ziffern gleichzeitig darstellen können – sogar in hellen Räumen.
Des Weiteren sollen auf diese Art und Weise auch verbrannte Kalorien, Sprünge pro Minute oder die Trainingszeit eingeblendet werden. Um zwischen den Informationen zu wechseln, betätigen Nutzer einen Knopf am Griff des Seils. Via Bluetooth 4.0 verbindet sich das LED-Sprungseil mit dem Smartphone, wo die Smart Gym App die Daten auswertet, um für die nächste Session einen Workout-Plan vorzuschlagen.
Einen Haken hat die Sache allerdings: Bislang gibt es nur einen Prototypen. Laut der Tangram-Webseite will der Entwickler die Massenproduktion des intelligente Springseil am 25. Februar per Kickstarter finanzieren. Weitere Informationen wie der voraussichtliche Preis fehlen derzeit noch. Bis dahin können sich Interessierte dort für Neuigkeiten in den Newsletter eintragen.
Das könnte Sie auch interessieren