PEZ PLAY 26.01.2016, 09:01 Uhr

Österreichische Kultmarke macht den Schritt ins digitale Zeitalter

Eine Innovation der besonderen Art und den Eintritt ins digitale Zeitalter bietet die österreichische Kultmarke PEZ ab 2016 unter PEZ PLAY.
Marketingleiterin Gabriele Hofinger mit dem neuen PEZ-Spender „Angry Birds“
(Quelle: PEZ International GmbH)
Die klassischen PEZ Produkte werden mit PEZ PLAY zum spannenden und interaktiven Erlebnis auf dem Handy und Tablet, und somit für Kinder und auch für spielbegeisterte Erwachsene noch intensiver erlebbar. Jedes Spiel kann einfach und kostenlos über einen Code heruntergeladen werden und dann steht dem digitalen Spielvergnügen nichts mehr im Weg.

PEZ PLAY wird erstmals und exklusiv im Rahmen der Internationalen Süsswarenmesse 2016 in Köln vorgestellt: "Mit PEZ PLAY beweist PEZ einmal mehr, dass die Marke am Puls der Zeit bleibt. Die digitalen Spiele ermöglichen uns, alte Werte der Kultmarke mit einem neuen Zeitgeist zu versehen und somit noch attraktiver zu machen, wir verbinden damit Generationen!" zeigt sich Marketingleiterin Gabriele Hofinger begeistert.

Das könnte Sie auch interessieren