GPS-Software

OkMap

Download

Version 13.6.1

Sprache deutsch

System Windows 8
Windows 7
Windows Vista
Windows XP
Windows 10

Hersteller

Lizenz Freeware

Preis kostenlos

Dateigröße 39,3 MB

Kategorie Bildbearbeitung
Die kostenlose Karten-Software OkMap lässt Sie digitale Karten importieren, bearbeiten, oder mit aufgezeichneten GPS-Daten verbinden. Die Freeware beherbergt zahlreiche Werkzeuge zur Routenplanung.
Mit der kostenlosen Karten-Software OkMap verwalten und bearbeiten Sie digitales Kartenmaterial oder erstellen eigene Karten aus importierten Scans. Die Bearbeitungsfunktionen der Freeware lassen kaum Wünsche offen. Neben dem Import von aufgezeichneten GPS-Daten (GPX) unterstützt das Tool auch das händische Einfügen beliebiger Wegpunkten, Routen und Tracks.
Kostenloses Kartenmaterial erhalten Sie über den integrierten Kartenserver, sowie die Google-Maps beziehungsweise Google-Earth-Integration. Durch die Verwendung unterschiedlicher Overlays lassen sich die Karten mit den Informationen bestücken, die für Sie von besonderem Interesse sind, wie etwa Sehenswürdigkeiten, Wanderrouten oder Einkaufsmöglichkeiten im Wander-Overlay. Die erstellten Karten lassen sich anschließend lokal speichern.
Kartenimport: Mit OkMap lassen sich etwa Google-Earth-Karten importieren und mit eigenen Daten ergänzen.
Kartenimport: Mit OkMap lassen sich etwa Google-Earth-Karten importieren und mit eigenen Daten ergänzen.
OkMap unterstützt unter anderem die Bildformate ECW, BMP, GIF, JPG, PNG und TIF, die Kartenformate GFW, JGW, PGW, TFW, BPW, ECW, GeoTiff, OziExplorer, CompeGps, GPS TrackMaker, GpsTuner, KML/KMZ (Google Earth, Garmin Custom Maps) und OziExplorer, die Tiling-Formate KML, KMZ, JNX, OruxMaps und OkMap, die Vektor-Formate SHP, DBF und DCW, sowie die GPS-Formate GPX, CompeGPS, EasyGPS, Fugawi, Garmin, Geocaching LOC, Google Earth, GPS TrackMaker, Open StreetMap und OziExplorer. Auf Seiten der GPS-Geräte unterstützt OkMap alle Geräte, die GpsBabel oder das Nmea 0183 Protokoll unterstützen.
Das könnte Sie auch interessieren

Birdfont 2.18.4

Birdfont erstellt vektorbasierte Schriften im TTF-, EOT- und SVG-Format. Diese lassen sich in Windows einbinden und dann in allen Anwendungsprogrammen abrufen. >>

ShareX 11.5

ShareX erfüllt zwei Funktionen: Es erstellt Screenshots und lädt diese und andere Dateien zu mehr als 25 verschiedenen Datei-Hostern oder zu Cloud-Diensten wie Dropbox hoch. >>

Inkscape 0.92.1-1

Der Vektorgrafikeditor Inkscape ist im Hinblick auf die Grundfunktionen ebenso leistungsstark wie Freehand oder Corel Draw. Es lassen sich Grafikelemente aus Bibliotheken einfügen. >>

Blender 2.78a

Blender ist ein kostenloses 3D-Modelling-Programm, das in der Liga von 3DS Max oder Maya mitspielt. Mit ihm lassen sich dreidimensionale Objekte modellieren, texturieren, rendern und auch animieren. >>

Software vorschlagen

Hier haben Sie die Möglichkeit, weitere Programme für den Download-Bereich von OnlinePC vorzuschlagen: