Währungsgewinne 02.02.2015, 07:25 Uhr

Microsoft passt Preise in der Schweiz an

Microsoft reagiert auf den starken Euro-Franken-Wechselkurs und passt die Preisstruktur im Microsoft Online Store an, damit alle Endkonsumenten von Währungsgewinnen profitieren können.
Retail-Partner und Distributoren kaufen bei Microsoft direkt in Euro ein, so dass bereits einige Partner die Vorteile des starken Frankenwechselkurses direkt den Endkonsumenten weitergeben konnten.
Damit auch Kunden des Microsoft Online Store von Währungsgewinnen profitieren können, evaluiert Microsoft Schweiz die derzeitige Preisstruktur. Bereits ab dem 2. Februar sind Surface Devices zu einem reduzierten Verkaufspreis zu haben. So wird beispielsweise das Surface Pro 3 (64GB) neu für 749 Franken statt 899 Franken erhältlich sein, was einer Preisreduktion von 17% entspricht.

Die Preisanpassung für weitere Produktkategorien erfolgt in Kürze, wie Microsoft informierte.




Das könnte Sie auch interessieren