Start-up vorgestellt 19.06.2017, 17:03 Uhr

Business-Kit: Online-Marketing für Firmen

Mit dem Business-Kit liefert die Agentur Creativ 85 die Zutaten für einen professionellen Auftritt in Internet. Unternehmen und Freiberufler nutzen den Baukasten für Online-Werbung und Social Media.
(Quelle: shutterstock.com/Sunny Studios)
Einheitlich sollte er sein, professionell und möglichst unkompliziert zu handhaben: Doch Unternehmer können sich gerade in der Startphase oft nicht die Zeit nehmen, lange über ihren Web-Auftritt, Online-Marketing und Social Media nachzudenken. Sie möchten bald Geld verdienen und kümmern sich daher um ihr Geschäft. Das zumindest beobachteten Christina Meinert und Tobias Knaus in den Gründerseminaren der Industrie- und Handelskammer in München, die sie vor dem Start ihrer Agentur Creative 85 im Jahr 2015 ebenfalls besuchten. "Es gibt so viele Unternehmer und Gründer mit Talent und tollen Produkten", stellt Mitgründerin Meinert fest. "Aber oft fehlen das Know-how oder die Mittel, ein ansprechendes Corporate Design zu entwickeln, eine gut funktionierende Website zu erstellen und zu betreuen sowie die Kunden über Social Media zu erreichen." 
 
Business-Kit.de: Anleitungen und Tools für den Aufbau einer eigenen Website und professionelles Marketing
(Quelle: Unternehmen)
Aus diesen Vorüberlegungen entstand Business-Kit: ein Baukastensystem für Homepages, Marketing und Social Media auf Basis von Wordpress. Die bekannte Blogsoftware liefert viele Gestaltungsvorlagen für Websites sowie praktische Plugins für unterschiedliche Aufgaben - fürs Emailmarketing zum Beispiel, zum Verkaufen, für Pushnachrichten oder zur Terminbuchung. Creative 85  hat die besten für verschiedene Branchen vorsortiert und in verschiedene Pakete gepackt. "Wir unterstützen unsere Kunden mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen, bei Bedarf aber auch mit persönlicher Beratung", sagt ChristinaMeinert. Je nach Serviceumfang für 45 oder 60 Euro im Monat gibt es den Zugang zur Plattform und die Möglichkeit, innerhalb von vier Wochen begleitet und mit Anleitung eine Website aufzubauen. Creative85 kümmert sich danach als technischer Dienstleister um die Updates und das Hosting.
 
Auf der Plattform finden sich Tutorials und Whitepaper zu verschiedenen Werbe- und Social Media-Themen, die Unternehmer kennen und umsetzen sollten. Bei Bedarf stehen die Gründer auch nach den vier Wochen noch per Skype, am Telefon oder persönlich für Fragen ihrer Kunden zur Verfügung. Diese Zusatzleistungen können ab 220 Euro im Jahr gebucht werden.  "Wir wollen Unternehmen helfen, die am Anfang stehen und sich noch keine Full-Service-Agentur leisten können oder wollen", so Meinert weiter. Erfahrungen sammelte das Gründerteam - Webdesignerin Meinert zeichnet für Marketing und Design verantwortlich, Fachinformatiker Knaus für die Technik -  bei Sky, ProSiebenSat1 und schliesslich als Unternehmer.
 
Zwei Jahre nach dem Start hat sich das Angebot unter Gastronomen, Hoteliers, Coaches, Modedesignern und Dienstleistern herumgesprochen. Die Idee ist sicher nicht neu: Das Business-Kit konkurriert einerseits mit den Website-Baukästen von Internetprovidern wie 1&1 oder Jimdo, die ebenfalls Zusatzservices und Tutorials liefern. Andererseits verkaufen Social-Media-Spezialisten wie der Affenblog, Holger Freier oder Sandra Hotze ihr Wissen in Form von Selbstlernkursen und Webinaren. Als eines der Baukasten-Systeme verbindet Creative 85 aber in Business-Kit.de Social Media und Internet in einem Paket.




Das könnte Sie auch interessieren