Mobile 12.07.2016, 09:41 Uhr

So viel zahlen die Deutschen für ihren Mobilfunkvertrag

Quelle: leoks-shutterstock
Die Unterschiede sind massiv -  um bis zu 25 Prozent weichen die monatlichen Ausgaben für Mobilfunkverträge in den einzelnen Bundesländern voneinander ab. Das Portal Check24.de hat untersucht, wo die Verbraucher am meisten ausgeben und wo am wenigsten. Eine weitere Erkenntnis der Studie: Mobilfunkkunden zahlten 2015/16 durchschnittlich 18 Prozent weniger als im Vorjahr für ihren Handyvertrag.
Platz 16: Sachsen mit 20,86 Euro

Autor(in) Patrick Hediger