Business 10.01.2017, 09:54 Uhr

Redesign: So sieht das neue Google AdWords aus

Quelle: TrafficDesign
Die Vorteile springen beim ersten Blick deutlich ins Auge, das neue Design wirkt aufgeräumt und strukturiert. Die erste Navigationsebene (links, dunkelgrau) hat sich aber im Vergleich zur alten Version nicht gross verändert. In der zweiten Navigationsebene gibt es alle Tabs aus der alten AdWords-Navigationsleiste. Die einzige Änderung ist, dass die Navigation nun vertikal statt horizontal verläuft. Die neue Navigation lässt sich laut TrafficDesign nun deutlich flüssiger und schneller bedienen.