Internet 19.02.2017, 13:35 Uhr

Die besten Tipps und Tricks für Google Maps

Quelle: com! professional
Offlinekarten speichern: Tippen Sie auf Einstellungen, indem Sie (in der Android-App) zuerst links oben auf das Hamburgermenü tippen. Öffnen Sie den Eintrag Offlinekarten und tippen Sie auf das Plussymbol. Je nach Ausschnitt fällt eine grössere oder kleinere Datenmenge an. Google wechselt dann automatisch in den Offlinemodus, sobald man sich am betreffenden Standort befindet, die Internetverbindung jedoch eingeschränkt ist.

Autor(in) Patrick Hediger