Internet 08.02.2017, 09:30 Uhr

Das sind die 10 meistgeteilten Super Bowl Spots 2017

Quelle: YouTube Screenshot
Welche Super-Bowl-Werbespots wurden in diesem Jahr am häufigsten geteilt? Unruly, Tech-Anbieter für Social Video Marketing, nennt die zehn Top-Clips.
Platz 10:
Tide: Gronk Kinda Gets Kicked Out - Teaser 2
Total Shares: 56.884
 
Zur Methodologie:
Die Super Bowl Top 10 von Unruly analysieren den viralen Erfolg einer Marke, also die Facebook- und YouTube-Videos nach der Anzahl der Shares, die sie im Vergleich zu den Views auf Facebook und in der Blogsphäre erzielen. Das Ranking zählt die aktive Weitergabe von Markeninhalten anstelle der passiven Metrik des Videokonsums (Views). Die Zahlen sind am 6. Februar 2017 erhoben worden und berücksichtigen keine Kinofilm-Trailer.